Warenkorb

Ihr Warenkorb ist im Moment leer.

Weiter einkaufen

Können Sie die Größe Ihres Penis erhöhen?

by Shelley Yuan |

Können Sie Ihren Penis vergrößern?

Es gibt viele Themen, über die man reden kann, wenn es um Sex geht, aber das, was von den meisten Mythen umgeben ist, muss die Penisvergrößerung sein. Wenn Sie ein Kerl sind, haben Sie wahrscheinlich schon früher SPAM-E-Mails von Unternehmen erhalten, die versprechen, einen neuen und effektiven Weg zur Vergrößerung Ihres Penis gefunden zu haben. Ob es sich um Pillen, Cremes oder sogar Operationen handelt, es gibt viele (zweifelhafte) Methoden, die online angeboten werden, um den Penis zu vergrößern. Wir raten davon ab, diesen Menschen oder Methoden zu vertrauen. Die meisten von ihnen funktionieren wahrscheinlich nicht und können sogar gefährlich für Ihren Körper sein.

Im Folgenden stellt Luvkis Ihnen drei der am häufigsten diskutierten Methoden zur Vergrößerung Ihres Penis vor. Wir werden uns jeden einzelnen von ihnen genauer ansehen und erläutern, wie er funktioniert und ob er effektiv ist oder nicht. Am Ende geben wir Ihnen einige einfache und sichere Ratschläge, die dazu beitragen, Ihren Penis (Aussehen) größer zu machen.

1. Die Penispumpe

Wir beginnen mit der grundlegendsten und bekanntesten Methode zur Vergrößerung Ihres Penis, der Penispumpe. Penispumpen ist der Vorgang, bei dem Sie Ihre Männlichkeit in eine speziell entwickelte Pumpe einführen, die unter Verwendung eines Vakuums Druck auf Ihren Penis ausübt, um ihn zu dehnen. Dies geschieht, weil das Vakuum um den Penis dazu führt, dass sich die Blutgefäße und die dazugehörigen Muskeln im Penis ausdehnen und Blut in das Vakuum gesaugt wird.

Ist Penispumpen also effektiv? Die Antwort auf diese Frage lautet ja und nein. Wenn Sie eine Penispumpe verwenden, wächst die Größe Ihres Penis und nicht nur ein wenig! Sobald Sie jedoch das Vakuum aufheben und Ihren Penis aus der Pumpe nehmen, kehrt der Penis wieder in seine ursprüngliche Größe zurück. Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Verwendung einer Penispumpe dauerhafte Auswirkungen auf die Größe Ihres Penis hat, sodass diese nur vorübergehend für die Penisvergrößerung nützlich sind. Sie bieten jedoch eine helfende Hand für Menschen, die an erektiler Dysfunktion leiden.

2.JELQING

Die Chancen stehen gut, dass Sie noch nie zuvor von Jelqing gehört haben, und es gibt niemanden, der Ihnen die Schuld dafür gibt. Jelqing ist eine alte Tradition, die durch die Verwendung von Gewichten darauf abzielt, den Penis zu vergrößern. Einfach ausgedrückt, versucht Jelqing, Ihren Penis langsam mit Gewichten oder in einigen Fällen einfach mit den Händen zu dehnen. Durch langsames Strecken der Penisspitze von der Basis weg werden die Muskelfasern im Schaft mit der Zeit in zwei Hälften geteilt. Die Idee ist, dass, genau wie bei normalen Muskeln, die Penisgröße zunimmt, nachdem sich die Muskelfasern erholt haben.

Bei Luvkis empfehlen wir dringend, sich von dieser Methode fernzuhalten, da es keine Beweise dafür gibt, dass diese Methode überhaupt funktioniert. Ich meine, denk darüber nach. Wenn unser Penis durch einfaches Ziehen größer wird, werden die meisten Männer im Alter von 18 Jahren wie ein Pferd aufgehängt! Jelqing wird den Penis schädigen und vor allem gibt es keine Muskeln in Ihrem Penis. Daher ist diese Technik bei der Penisvergrößerung mit Sicherheit ein No-Go!

3. Pillen und Ergänzungen

Wie am Anfang dieses Artikels erwähnt, wurden die meisten Leute mit SPAM-Mails konfrontiert, die versprechen, einen Weg gefunden zu haben, Ihren Penis zu vergrößern. In neun von zehn Fällen versuchen diese E-Mails, Ihnen eine Art Pille, Creme oder andere Ergänzungsmittel zu verkaufen.

Die Idee hinter diesen Ergänzungen ist, dass sie helfen, das Blut in den Penis zu treiben und ihn so wachsen zu lassen. In Wirklichkeit gibt es jedoch keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass sie wirken, und Sie wissen einfach nicht, was in den Ergänzungsmitteln enthalten ist, die Sie um Ihren Schwanz herum anwenden. Wenn Sie sich daher von möglichen Nebenwirkungen fernhalten möchten, sollten Sie sich von Pillen, Cremes und anderen Nahrungsergänzungsmitteln fernhalten, die eine Vergrößerung Ihres Penis versprechen.

 

Was können Sie also tun, um Ihren Penis zu vergrößern?

Wir hassen es, es Ihnen zu bringen, aber es gibt einfach keine Möglichkeit, Ihren Penis zu vergrößern. Natürlich können Sie eine Operation versuchen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich so weit wie möglich davon fernzuhalten, da dies einfach nicht sicher ist. Davon abgesehen gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Penis größer erscheinen lassen können, ohne ihn tatsächlich zu vergrößern.

Sie können zum Beispiel Ihre Schamhaare rasieren oder kürzen. Richtig, wenn Sie sich dort unten einfach die Haare rasieren, sieht der Stamm Ihres Baumes plötzlich viel länger aus. Sicher, es vergrößert es nicht, aber es lässt es in den Augen anderer größer erscheinen!

Neben der Rasur Ihrer Schamhaare empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer Penispumpe in Kombination mit einem Penisring. Nachdem Sie die Pumpe entfernt haben, schieben Sie schnell auf den Ring, um zu verhindern, dass das Blut wieder aus dem aufgerichteten Penis fließt. Auf diese Weise können Sie einen großen Penis lange genug genießen, um mit Ihrem Partner aufregenden Sex zu genießen. Die Effekte werden nicht von Dauer sein, aber sie verleihen dem Moment mit Sicherheit zusätzlichen Nervenkitzel.

Zu guter Letzt raten wir Ihnen, Ihren Penis durch regelmäßige Masturbation in Form zu halten. Masturbation ist gut für Ihre Gesundheit und hilft außerdem, Ihren Penis in Form zu halten. Wenn Sie sich häufig genug berühren, können Sie sicher sein, dass alles dort unten reibungslos weiterläuft, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie in einem späteren Alter an einer erektilen Dysfunktion leiden. Für diejenigen unter Ihnen, denen es manchmal langweilig wird, mit den Händen zu spielen, haben wir eine große Auswahl der neuesten Sexspielzeuge für Männer, die Sie beim nächsten Mal umhauen werden!

I18n Error: Missing interpolation value "Anzahl" for "Kommentare ({{ Anzahl }})"

Hinterlassen Sie einen Kommentar